logo
logo
logo
Räume
Nutzungsbedingungen

ausgabeBenutzerordnung
ausgabeHausordnung
ausgabeGebührenordnung


Benutzerordnung ausgabe

für die Räume des Bürgertreffs-Ost am Ernst-Reuter-Platz 1

 

  1. Die Bestimmungen der ausgehängten Hausordnung sind für alle verbindlich.

 

  1. Der Mieter / die Mieterin darf die überlassenen Räume nur für den vereinbarten Zweck und während der vereinbarten Mietzeit benutzen. Zudem ist darauf zu achten, dass nur jene Räume genutzt werden, deren Belegung abgesprochen wurde. Eine Überlassung an Dritte ist nicht gestattet.

 

  1. Der Bürgertreff-Ost e.V. überlässt die Räume und Geräte zur Benutzung in dem Zustand, in welchem sie sich befinden. Die Mieter sind verpflichtet, die überlassenen Räume und ihre Einrichtungen sowie die Geräte vor ihrem Gebrauch auf Sicherheit und ordnungsgemäße Beschaffenheit zu prüfen. Schadhafte Anlagen, Geräte und dergleichen dürfen nicht genutzt werden. Festgestellte Mängel oder Schäden sind unverzüglich zu melden.

 

  1. Die Innenräume des Treffpunktes können vom Mieter / von der Mieterin bis 24 Uhr genutzt werden. Der Außenbereich kann nur tagsüber genutzt werden.

 

  1. Die Räume dürfen nur für Aktivitäten genutzt werden, die die Interessen der Nachbarschaft nicht unverhältnismäßig stark berühren (z.B. keine Belästigung durch laute Musik).

 

  1. Der Mieter / die Mieterin hat die Fenster und Türen stets geschlossen zu halten, da eine Lüftungsanlage vorhanden ist. Ab 22 Uhr ist die Musik auf Zimmerlautstärke zu reduzieren. Musikalische Darbietungen mit elektronischer Verstärkung sind nicht zulässig.

 

  1. Die Räume sind nach ihrer Nutzung vom Mieter / von der Mieterin in ordnungsgemäßem Zustand und gereinigt (besenrein) zu übergeben. Bei unzureichender Reinigung wird vom Bürgerverein eine Reinigungskraft beauftragt. Für die Nachreinigung werden dem Mieter / der Mieterin je Stunde 25,- Euro in Rechnung gestellt.

 

  1. Weil gerade behinderte Menschen absolute Sauberkeit benötigen steht die Behinderten- Toilette dieser berechtigten Personengruppe bevorzugt zu Verfügung. Weitere Toiletten stehen im Untergeschoss zur Verfügung.

 

  1. Der Mieter / die Mieterin hat vor Verlassen des Treffpunktes sicher zu stellen, dass die Räume, Fenster und Hauseingänge verschlossen, Wasserhähne zugedreht, Herdplatten und andere Geräte ausgeschalten, sowie alle Lichter gelöscht sind.


  2. Während der Nutzungszeit liegt die alleinige Verantwortung für die überlassenen Räume beim Mieter / bei der Mieterin. Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass Schädigungen an Personen oder Sachen vermieden werden.

 

  1. Der Mieter / die Mieterin haftet für alle Schäden, die dem Bürgertreff-Ost e.V. aus der Überlassung der Räume, deren Einrichtungen und Geräte sowie des Grundstücks im Rahmen dieser Veranstaltung entstehen.

 

  1. Der Schlüssel zu den Räumen wird für den eingeräumten Nutzungszeitraum an eine über 18 Jahre alte Vertragsperson übergeben. Diese ist für das ordnungsgemäße Verschließen der Räume etc. verantwortlich. Die Schlüsselübergabe erfolgt gegen eine gesonderte Unterschrift unter den Mietvertrag. Eine Kaution muss entrichtet werden. Bei Verlust des Schlüssels kommt der Mieter / die Mieterin für alle daraus entstehenden Schäden bzw. Kosten auf.

 

Bürgertreff-Ost e.V.

Ernst-Reuter-Platz 1A, 85221 Dachau

Tel: 08131/6677855

E-Mail: info@buergertreff-ost.de

Räume des Bürgertreff-Ost e.V. Bürgertreff

Ernst-Reuter-Platz 1A

85221 Dachau




Hausordnung ausgabe

 

Damit die Gepflegtheit der Räume erhalten bleibt und auch die Nutzer nach Ihnen Freude daran haben, bitten wir folgende Punkte zu beachten:

 

  • In allen Räumen des Bürgertreffs und im Außenbereich gilt striktes Rauchverbot; außer- dem gelten die Vorschriften das Jugendschutzes sowie des Lärmschutzes. (Für allgemeine Wohngebiete gelten für Außen folgende Werte: tagsüber 55 dB, zwischen 22:00 und 6:00 Uhr 40 dB)

 

  • Die Terrasse darf nur tagsüber benutzt werden.

 

  • Die Notausgänge, sowie der Zugang zu den Feuerlöschern sind stets freizuhalten. Es dürfen keine Gegenstände davor gestellt werden. Es gelten die allgemeinen Brandschutz- Verordnungen.

 

  • Jede Veranstaltung muss einen verantwortlichen Leiter haben, der dem Verein / den Mitarbeitern im Bürgertreff rechtzeitig / vor Veranstaltungsbeginn zu benennen ist.

 

  • Bei jeder Veranstaltung sind die Notausgänge und Feuerschutztüren aufzusperren und freizuhalten und bei Ende der Veranstaltung wieder abzuschließen.

 

  • Musikalische Darbietungen mit elektronischer Darbietung sind nicht zu lässig.

 

  • Die Mülleimer müssen entleert und der Abfall ordnungsgemäß entsorgt werden.

 

  • Nach einer Benutzung der Räume sind die Tische feucht zu säubern und trocken nach zu wischen, ebenso die Arbeitsflächen in der Küche

 

  • Benutztes Geschirr ist zu spülen und dorthin aufräumen, wo es hingehört. Eine entsprechende Beschriftung ist in den Schränken vorhanden

 

  • Die Räumlichkeiten und Einrichtungsgegenstände sind sorgsam zu behandeln. Die Tische und Stühle müssen, so wie es das Foto zeigt, gestellt werden.

 

  • Die Böden sind besenrein zu übergeben.

 

  • Mängel oder Schäden sind unverzüglich im Büro des Bürgervereins zu melden. Dachau, den

 

 

 

 

 

Vorstand                                               Mieter





Gebührenordnung ausgabe

 

Für die Räume des Bürgertreffs-Ost am Ernst-Reuter-Platz 1 A

 

Raum 1: 50 EUR

Raum 2: 30 EUR

Küche: 40 EUR

 

Preise gelten für 4 Stunden.

 

Jede weitere Stunde kostet 10 EUR für die insgesamt angemieteten Räume.

 

Kaution 100 EUR

 

Die Preise verstehen sich für Privatpersonen / Privatveranstaltungen.

Vereinsmitglieder erhalten 15 % Ermäßigung auf die Raummiete maximal 2-mal im Jahr.

Bei öffentliche Veranstaltungen und Veranstaltungen von Kooperationspartnern kann die Raummiete nach Zustimmung des Vorstandes teilweise oder vollständig entfallen.

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen werden nach Absprache mit dem Vorstand individuell gehandhabt.

 

 

Bürgertreff-Ost e.V.

Ernst-Reuter-Platz 1 A

Tel. 08131/6677855

E-Mail: info@buergertreff-ost.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag 09:00 – 11:00

Dienstag 15:00 – 17:00

Mittwoch 08:00 – 11:00

Donnerstag 17:00 – 19:00

Freitag 15:00 – 17:00

Freitag 15:00 – 17:00