logo
logo
logo
Schnitzeljagd
Schnitzeljagd 2015 durch Dachau-Ost
aufmacherbild

Schnitzeljagd durch Dachau-Ost: Piraten ahoi!

 

Am supersonnigen Julisonntag ging es auf zur Schnitzeljagd durch Dachau-Ost. So war es ein Glück, dass ein großer Teil der Strecke am schattigen Würmufer mit den neu geschaffenen Abflachungen entlang führte. Über 20 Familien/Gruppen fanden sich an der Feuerstelle am Spielplatz Jakob-Kaiser-Straße ein, durften ihren Mut in einer Blindverkostung unter Beweis stellen, bekamen ihren Fragenkatalog in die Hand gedrückt und mussten sich ihre Strecke mit allen am Wegesrand liegenden Antworten durch den Stadtteil suchen. Keiner kam vom Weg ab, alle erreichten wohlbehalten, wenn auch schwitzend, den Start-/Zielpunkt. Dort brannte mittlerweile ein Feuer zum Grillen und Stockbrotbacken. Doch vorher musste die Schatztruhe gesucht werden, zur Belohnung durfte sich jedes Kind Gold-Euros, Tattoes und die Rohfassung einer Trommel aussuchen, die am Lagerplatz in den wildesten Farben und Mustern verziert wurde. Spaß hat jeder gehabt, und mancher Erwachsene fand die zu lösenden Aufgaben auch für sich spannend.

Zusammengeholfen haben bei der Organisation die „Soziale Stadt Dachau-Ost“, der Verein Bürgertreff-Ost e.V., die Caritas und Pfiff aus Schönbrunn. Nächstes Jahr um die gleiche Zeit geht es weiter, oder?

autor-squareEva Behling
Ihr Ansprechpartner
Cornelia Klotz
0813155217
ansprechpartner
mail
ostival
Kunst im öffentlichem Raum
50 Jahre nach Kriegsende >>