logo
logo
logo
Ausstellungen
Viele Künstler, ein Thema: Crossart
aufmacherbild

Crossart-Ausstellung „Alle mal zugezogen“ in der Stadtteilgalerie Dachau-Ost,

Stadtteilbücherei Dachau-Ost, vom 21.04.2012 bis zum 20.05.2012, im Rahmen des Projektes „Soziale Stadt Dachau-Ost“

 

 

 

Die nächste Ausstellung in der Stadtteilgalerie Dachau-Ost findet im Rahmen des Konzeptes „crossart“ statt. Crossart ist eine 2009 gegründete Internetplattform, die mittlerweile rund 270 Künstler aus 8 Ländern sowie 28 Kunsträumen beherbergt. Ziel ist es, Künstler und Ausstellungsräume zusammenzubringen, sich gegenseitig Anregungen, Ideen und Unterstützung bei Ausstellungsaktivitäten zu geben, und so Ausstellungsorte und breitere Öffentlichkeit in den unterschiedlichsten Städten für möglichst viele Künstler zu schaffen. Je nach Größe des Ausstellungsraumes können 3-5 Arbeiten pro Künstler präsentiert werden, die Bilder werden per Postversand kostengünstig auf Vertrauensbasis geschickt. Crossart-Ausstellungen gab es u.a. bereits in Köln, Düsseldorf und Wien.

(Weitere Infos zu crossart unter www.crossart.ning.com)

Zur jetzigen Ausstellung „Alle mal zugezogen“ in der Stadtteilbücherei Dachau-Ost wurde unter der Federführung des Dachauer Künstlers Dieter Navratil eingeladen. Sie ist Teil der kulturellen Arbeit des Projektes „Soziale Stadt Dachau-Ost“ und soll die Entstehung des Stadtviertels bzw. dessen Bewohner auf hoffentlich vielfältige Weise aus künstlerischer Perspektive zeigen. 11 Künstler/-innen aus dem gesamten Bundesgebiet haben ihre Arbeiten eingeschickt, unterschiedlichste Materialien und Techniken ebenso wie die Intentionen der Künstler gestalten die Werke spannend, einzig das vorgegebene Format DINA4 – dem Postweg geschuldet- ist allen gleich.

 

 

autor-squareEva Behling
Ihr Ansprechpartner
Dieter Navratil
08131 / 83926
ansprechpartner
mail
ostival
"Von Blumen und Wolken"
1 >>